Pabst Finanzberatung - Ihr Versicherungsmakler und Finanzmakler in Bielefeld

Private Kranken-Vollversicherung


Wenn Sie über der Versicherungspflichtgrenze (für das Jahr 2013 sind dies Euro 4350,- pro Monat) zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) liegen, können Sie sich komplett privat krankenversichern.

Dies bietet Ihnen z.B. die Möglichkeit, Leistungen frei zusammen zu stellen. Sie erhalten allgemein als Privatpatient bessere Leistungen als Versicherter in der GKV und haben die Gewissheit, dass Ihre ausgewählten Leistungen nicht reduziert werden.

Die Frage ob in die private oder gesetzliche Krankenversicherung stellt sich nicht jedem. Es müssen bestimmte Voraussetzungen für die private Krankenversicherung erfüllt sein.

Es wird darauf abgestellt, wer in der gesetzlichen Krankenversicherung nicht versicherungspflichtig ist. Dazu zählen insbesondere Selbstständige, Freiberufler und Beamte.

Ebenfalls dazu zählen Arbeitnehmer mit einem Einkommen über der Jahresarbeitentgeltgrenze / Versicherungspflichtgrenze (JAEG). Diese liegt in 2014 bei Euro 4462,50 im Monat.


Welche Leistungen Ihnen die private Krankenversicherung bietet

Die private Krankenversicherung bietet eine Reihe von Vorteilen:

Sie haben den Status des Privatpatienten (optimalere Behandlungen, da keine Budgets eingehalten werden müssen wie in der GKV).

Sie haben die freie Wahl des Arztes und des Krankenhauses.

Erstattung der Kosten für Zahnersatz von mindestens 60% (ausweitbar bis 100%).

Da die PKV modulartig aufgebaut ist, können Sie den für Sie relevlanten Schutz ideal auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.


Einbettzimmer und Chefarztbehandlung (je nach Tarif)

Erstattung der Kosten auch über den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte / Zahnärzte (je nach Tarif)

Kostenübernahme für Heilpraktiker, Psychotherapie, Sehhilfen (je nach Tarif)

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich einen Vergleich bei uns an!

Pabst Finanzberatung Startseite